Kupplungs- und Bugnasensysteme


Kupplungs- und Bugnasensysteme

Mit unseren Spezialzylindern und maßgeschneiderten Steuerungssystemen kuppeln und entkuppeln Sie zuverlässig die Wagen auf geringstem Bauraum. Auch unter Einfluss äußerst niedriger Temperaturen wird die Funktion aller Bauteile über Jahre sicher gestellt.


Pneumatische Systemlösungen für Bugnasen
  • Öffnungs- und Schließzylinder
  • Spezial Verriegelungszylinder mit integrierten Schaltern und zentralen elektrischen Steckern
  • Ventile oder modulares Steuergerät inklusive Filtration, Druckregelung und Handventilens
Pneumatische Systemlösungen für die Wagenkupplung und Entkupplung
  • Steuermodul und Antriebseinheit zur Kupplungs-Verriegelung und -Entriegelung
  • Steuereinheit für elektrische Kupplungsköpfe
  • Steuereinheit für Teleskop-Kupplungen

Fallbeispiel


Die Bugnasen an Hochgeschwindigkeitszügen müssen zum Kuppeln und Entkuppeln geöffnet werden. Ein führender Hersteller von Kupplungssystemen wollte die Komplexität der pneumatischen Steuerung und die Anzahl der Komponenten, die erforderlich sind, um die Bugnasen zu öffnen, deutlich reduzieren.

Gefordert wurde ein modular aufgebautes, kompaktes, pneumatisches Steuerungs- und Antriebsmodul mit hoher Robustheit und zuverlässiger Funktionalität bei niedrigsten Temperaturen.

In enger Zusammenarbeit entwickelten wir eine neuartige Schließzylinder Antriebs- und Steuereinheit die mit der bewährten, kundenseitigen Basisplatte kombiniert werden konnte. Durch den Einsatz dieser integralen Systembaugruppe wurden zahlreiche Komponenten unterschiedlicher Lieferanten reduziert und das Öffnen- und Schließen der Bugnase übernimmt nun unser Komplett-System als eine Einheit.

Die einzigartig kompakte Bugnasen Steuerung kann durch seine modulare Bauform einfach an jede Bugnasenkonstruktion angepasst werden. Aufwendige Installation von Schläuchen und elektrischen Leitungen sowie vieler Einzelkomponenten entfällt und reduziert Montagearbeiten und deren Kosten.

Die Steuer- und Antriebseinheit hat sich im Einsatz über Millionen Kilometer bewährt und arbeitet auch bei Temperaturen bis -40°C zuverlässig. Zudem erfüllt sie alle relevanten Anforderungen der Bahnindustrie und ermöglicht eine weltweite Standardisierung der Bugnasen Steuer- und Antriebseinheiten.

Mehr über IMI Precision Engineering

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein