Elektropneumatisch, direkt betätigte Sitzventile

Artikel: 2401147080002400
  • Hauptanwendung: einfach betätigte Stellantriebe
  • TÜV-Zertifikat nach IEC 61 508, DIN V 19 251: DIN EN 161/3394
  • Ventile für sicherheitsrelevante Systeme nach SIL 3 oder AK 7
  • Standard NAMUR Ausführungen: - verkettbar ohne Verrohrung, Redundanz:
  • 1 von 2, 2 von 3 - mit nachrüstbarer Handhilfsbetätigung
  • oder induktivem Endschalter
  • Ventil schaltet durch mechanische Rückstellfeder bei Energieausfall in Grundstellung
  • Diese Magnete sind freigegeben nach ATEX
  • Für Freiluftmontage unter erschwerten Umgebungsbedingungen geeignet (siehe Elektromagneten-Liste)
Funktion:3/2
Anschluss:NPTF1/4
Spannung:24Vdc
Spulen Code:0800

Technische Details

MerkmalBeschreibung
Betriebsmedium:Aggressive Gase und Flüssigkeiten;Neutrale Gase und liquide Flüssigkeiten
Anschluss:NPTF1/4
Funktion:3/2
Spannung:24Vdc
Druckbereich:0 ... 10 bar
Umgebungstemperatur:-10 ... 60 °C
Medientemperatur:-10 ... 60 °C
Maximaler Betriebsdruck:10,00 bar
Elektrischer Anschluss:DIN EN 175301-803
Schutzart:IP65
Einbau:Optional
Gehäusematerial:Messing;Rostfreier Stahl (1.4404/316);Eloxiertes Aluminium
Material Sitzdichtung:FKM
Spulen Code:0800
Baureihe:24011

Zubehör

Elektrische Stecker

Gerätesteckvorrichtung mit PG-Verschraubung

Artikel:0570275000000000
Spannung:250 VAC;300 VDC
Magnetvariante:30mm DIN Form A