Produktkonformitat


Produktkonformität


Norgren ist sich seiner Verantwortung für Umwelt und Gesundheit bewusst und verpflichtet sich zur Einhaltung europäischer Umweltrichtlinien. Im Wesentlichen sind deren Zielsetzungen Abfälle aus Elektro- und Elektronikgeräten zu reduzieren oder zu vermeiden sowie sie durch Wiederverwendung erneut zu nutzen und den Schadstoffgehalt in Endprodukten zu verringern.

RoHS / WEEE / EG-Altfahrzeugrichtlinie / REACH

Konformitätserklärung (2015/863/EU, 2012/19/EU, 2000/53/EC) (Englisch)

 

UKCA-Erklärung

Die UKCA-Kennzeichnung (UK Conformity Assessed) ist eine neue britische Kennzeichnung für Produkte, die für Waren verwendet wird, die in Großbritannien (England, Wales und Schottland) in den Verkehr gebracht werden. Sie deckt die meisten Waren ab, für die zuvor die CE-Kennzeichnung erforderlich war.

Die UKCA-Kennzeichnung ist am 1. Januar 2021 in Kraft getreten. Um den Unternehmen jedoch Zeit zu geben, sich auf die neuen Anforderungen einzustellen, kann die CE-Kennzeichnung in den meisten Fällen bis zum 1. Januar 2023 verwendet werden.

Norgren ist dieser Sachverhalt bekannt und hat bereits Maßnahmen eingeleitet, um mögliche Probleme nach dem 1. Januar 2023 zu vermeiden. Für alle anwendbaren Produkte werden die Produktkennzeichnungen aktualisiert, um die UKCA-Kennzeichnung sowie die Konformitätserklärung (DoC) bis Ende 2022 hinzuzufügen. (klicken Sie hier für die Erklärung der UKCA).